2. Liga Saison 2013


Qualifikationsrunden 

Je die sechs ersten Teams der Ost- und Westgruppe gelangen in die Finalrunden. Je die Teams auf den Rängen sieben bis zwölf bestreiten die Abstiegsrunden

OST
OST
OST
WEST
WEST
WEST
1. Runde
13. Jan.
2. Runde 
3. Feb.
3. Runde 
17. Feb.
1. Runde
13. Jan.
2. Runde
3. Feb.
3. Runde
17. Feb.
Gruppe 1-4
Gruppe 2-3
Rangliste
Gruppe 1-3
Gruppe 2-4
Rangliste

Gruppe 1-2
Gruppe 3-4
Rangliste
Gruppe 1-4
Gruppe 2-3
Rangliste

Gruppe 1-3
Gruppe 2-4
Rangliste
Gruppe 1-2
Gruppe 3-4
Rangliste

 

Abstiegsrunden 

Jede Mannschaft spielt gegen Jede einmal. Die letzten sechs Teams steigen direkt ab in die 3. Liga.

Schlussrangliste


 

Absteiger

Winterthur
Möhlin 1
Bremgarten 2
Möhlin 3
Rothenburg 2
Amriswil 1











 Finalrunden

Jede Mannschaft spielt gegen Jede einmal. Die ersten sechs Teams gelangen in die Finalspiele.

1. Runde
16. März
2. Runde
14. April
3. Runde
28. April
Gruppe 1-4 
Gruppe 2-3 
Rangliste
Gruppe 1-3
Gruppe 2-4 
Rangliste
Gruppe 1-2                           
Gruppe 3-4  
Rangliste

 Schlussrangliste

Final

...

1 Gruppe zu 6 Teams bestreitet eine einfache Runde. Die sechs Mannschaften starten gemäss der Qualifikationsrangliste mit folgenden Bonuspunkte: 1. Rang= 3 Punkte, 2. Rang = 2 Punkte, 3. Rang = 1 Punkt,4. Rang = 0 Punkte, 5. Rang = 0 Punkte,6.Rang=0Punkte. Der Sieger ist Schweizermeister 2012 der 2. Liga und steigt auf die SM 2013 zusammen mit dem Zweiten in die 1. Liga auf.


 

Resultate 

Gesamtrangliste  

Schweizer Meister 2013:  

-Fabian Baumann / Urs Schöpfer (VC Schöftland)

 

Aufsteiger 1. Liga 2013:

-Fabian Baumann / Urs Schöpfer (VC Schöftland)

-Hansjürg Schnetzer / Falk Bormann (RB St. Gallen)